Dann wachst du auf und weißt es wird sich nichts ändern. Es wird sich niemals etwas ändern.

1 Kommentar 22.5.11 22:43, kommentieren

Werbung


Manche Menschen verändern sich, damit du lernst jemanden gehen zu lassen. Dinge laufen falsch, damit du die Richtigen zu schätzen weißt. Die Lügen glaubst du, nur um daraus zu schließen, dass du nicht jedem vertrauen kannst. Und manchmal müssen gute Dinge vorbei gehen, damit Bessere folgen können.

 

 


22.5.11 22:40, kommentieren

so schoen verstrahlt.

Uh
Ich will hier weg.. weg..
Jeden Tag das Gleiche.
Der Punk in mir, versteckt hinter Nadelstreifen.
Der Tisch gedeckt, mit Porzelan aus Meisen.
Vater auf dem Königsstuhl und Mutter am Servieten falten.
Täglichen Ewigkeiten, den Gehweg vom Schnee befreien.
Die Grüne Tapete beißt, der Sittich geht im käfig ein.
Der Pudel parfürmiert, das Lächeln ist aus Stahl.
Der elektrische Kamin geht aus und plötzlich steht sie da.
Sie zeigt mir ihre Welt und ich fühl mich wie neu gebor'n.
Sie dirigiert das Licht und flüstert in mein Ohr.
All die verschwommnen dunkeln Bilder werden klar
Und alles was sie sagt wird wahr.

Ich bin so schön verstrahlt.
Ich heb ab zum Mars, 10.000 Grad.
seh 1000 Farben, bin so schön verstrahlt.
Ich denk nicht mehr nach,brauch keinen Schlaf, brauch keinen Plan.
Ich bin so schön verstrahlt. aha
Neben ihr wird die Sonne schwarz. Yeah aha
Bin sooo schön verstrahlt.

Sie hat das sagen,ja.
Zieht den Karren aus dem Dreck
Alles ist perfekt, alle Windmühlen sind wie weggeblasen.
Ein großer Fisch braucht 'en großen Teich.
Sie hat mich befreit, denn mein Aquarium war zu klein,
Sie ist am strahlen, sie hält mich Tage lang wach.
Steig in meinen Solarwagen und fahr durch die Nacht.
All die andern woll'n mich vor ihr bewahr'n
Und alles was Sie sagen ist wahr.

Ich bin so schön verstrahlt.
Ich heb ab zum Mars, 10.000 Grad.
seh 1000 Farben, bin so schön verstrahlt.
Ich denk nicht mehr nach,brauch keinen Schlaf, brauch keinen Plan.
Ich bin so schön verstrahlt.
Neben ihr wird die Sonne schwarz.
Bin sooo schön verstrahlt.

Deine Schönheit ist so Gnadenlos,
Seh wie alles neben dir verwelckt
und alles ist hier gegen uns
Doch ich weiß das du zu mir hälst,
Und wenn wir zusammen sind,
wird jede kalte Nacht zum Tag,
Hab keine Angst mehr,
denn ich bin so schön verstrahlt,
bin sooo schön verstrahlt,
neben ihr wird die Sonne schwarz,
bin sooo schön verstrahlt,
Neben ihr wird die Sonne schwarz.

 

So schoen verstrahlt.

 

 

1 Kommentar 25.8.10 13:03, kommentieren

Sieges oder Sicher?

 

 

 

Wer die Freiheit aufgibt,

um Sicherheit zu gewinnen,

wird am Ende beides verlieren.

24.8.10 21:20, kommentieren

autsch.

24.8.10 21:00, kommentieren